30.05.13

Bavaroise mit weisser Schokolade und Himbeeren



Wenn der Sommer nicht kommen will, holen wir ihn halt selber! Zum Beispiel mit einer total leckeren (zumindest bekam ich dieses Feedback, denn ich selbst esse ja keine Früchte) sommerlichen Torte! Das Rezept habe ich beim Kochblog Chilli und Ciabatta gesehen und musste es gleich mal selbst ausprobieren. Guckt doch mal vorbei, wenn ihr sie auch nachmachen wollt. Ich habe allerdings eine grössere Springform benutzt und die fehlenden Löffelbiskuit mit selbstgemachten Keksen ersetzt. Zudem habe ich die Torte noch mit Erdbeeren garniert. 

Eine Torte ganz ohne backen! Super fix, super einfach, super lecker (wie gesagt, hat man mir versichert) =D. 

Und ach ja. Ich musste mich heute von ca. 5 cm Haar (ich bin mir sicher, sie hat mehr abgeschnitten) verabschieden, weil meine Spitzen durchs erstmalige bleichen (voll unnötig, jetzt färb ichs ja immer direkt auf die braunen Haare) total im A sind....snief. Jede, die ihre Haare wachsen lässt, kann mit mir mitfühlen...









1 Kommentar:

  1. Wahh sieht das lecker aus :)
    Ich glaube das werde ich auch mal ausprobieren.

    Liebste Grüße, Julia

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.