19.01.17

CURRENTLY


Gefeiert: I used to be that freaky party girl. Aber das ist schon Jahre her und seit ich in einer Beziehung bin (6 Jahre) hat das Feiern gehen kontinuierlich abgenommen, was ich nicht unbedingt schade finde, denn man setzt einfach andere Prioritäten. Letzten Freitag war ich aber mal wieder aus. Dies zusammen mit einem guten Freund. Wir beide haben keinen Alkohol getrunken (mach ich ja eh nie) und verwunderlicherweise hatten wir einen Spass zusammen (ich habe eher die Erfahrung, dass Männer ohne Alkoholeinfluss nur dumm in der Ecke rumstehen). Erst ging's an eine Hip Hop Party und danach feierten wir die 90er Jahre. Es war rundum ein gelungener Abend. 
Gequält: Meinen Rücken. Erst mehrfach im Training, dann beim Schröpfen. Solltet ihr euch jetzt fragen, weshalb ich keine Kreisrunden Blutergüsse habe, wie man das normalerweise vom Schröpfen kennt, dann liegt das daran, dass meine Masseurin die Gläser zum Massieren selbst benutzt hat. Sie ist also über all die verhärteten Muskeln mehrfach drüber gestrichen anstatt die Gläser einfach an Ort und Stelle zu lassen. Tat heftig weh und ich musste einiges an Erklärung für meinen objektiv geschändeten Rücken bringen, aber so leicht hat sich mein Körper schon lange nicht mehr angefühlt. 
Getragen: Meine neue Brille von VIU im Style DIVA. Die Brille inkl. neuen Gläsern kostete mich CHF 195.-- und war in einer Woche abholbereit. Zu jedem Model gibt es noch die dazupassende Sonnenbrille, die man beim Kauf einer Sehbrille für CHF 70.-- reduziert erhält. Ich liebe diesen Laden. Wer von St. Gallen kommt, muss den unbedingt mal genauer anschauen. 
Gemacht: Einen Termin bei Kristys Microbrows zum Microblading. Die Bilder ihrer Arbeit sprechen für sich und ich freue mich so auf den Termin!!! Hat das schon jemand und kann mir paar Tipps oder Review geben?
Geschminkt: Endlich wieder an einem meiner Workshops, den ich in Zusammenarbeit mit dem Fotostudio Bitte Lächeln in Gossau auf Anfrage halte. Ich zeige dort den Teilnehmerinnen, wie sich sich für den Alltag typgerecht und schnell schminken, was sie dann auch gleich an dem Abend umsetzen werden. Abgerundet wird der Workshop dann mit einem kleinen Fotoshooting und dem Bild, dass Nachhause genommen werden darf. Wer mehr Infos dazu möchte, besucht meine Homepage.   
Geordnet: Mein Kleider- und Schuhschrank musste dringend mal wieder geräumt werden. Dieses Jahr war ich besonders streng. Alles, was ich innerhalb eines Jahres nicht anhatte, kam weg - ohne kurz zu überlegen, ob man das nicht doch mal noch zu irgendeinem Anlass tragen könnte. Nein! Einfach weg damit. Habe dann die ganze Ausbeute meiner Mutter und meinen Cousinen vermacht. 

und was gibt's bei euch so Neues?

Kommentare:

  1. Hoi Süessi. Ich ha leider schlechti Erfahrige mit Microblading gmacht.. suech der mal alli Erfahrigsbricht de Reihe nah use:

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2016/03/microblading.html?m=1

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2016/03/flop-microblading.html?m=1

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2016/03/microblading-nachgestochen.html?m=1

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2016/05/pmu-harchentechnik.html?m=1

    Häsch du villicht en Tipp für mich oder mini Leserinne? Chasch es ja i d'Kommis schriebe:)



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bella. Wow merci viel mal für dini Links. Ha mr alli mal ahgluegt und bi dr sehr dankbar für din Input. I ha trotzdem e mega guets Gfühl mit dere, wo is mache lah. Wa genau meinsch mit Tipps?

      Löschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.