24.05.12

back to reality

Zurück zur Wirklichkeit, weg von all den Illusionen und Traumwelten. Willkommen bei den nackten Tatsachen. Die rosarote Brille zerkratzt, unbrauchbar. Die Narben im Herzen brennen und alte Erinnerungen quälen. Weshalb ist der Mensch so ein komplexes Werk? Weshalb kennt er Schmerzen und Trauer? Weshalb hat er Gefühle? Warum kann er nicht einfach glücklich sein?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.