22.07.12

Ein kurzes Hallo nach Ibiza

Meine Lieben. Gott habe ich euch vermisst. Ibiza war der Hammer. Bin heute gerade gelandet und darf jetzt gleich die nächsten Sachen für das Camping mit meinem Schatz und meinen Eltern am Gardasee packen. Uff. Um vier Uhr Morgens gehts los. Ist Schlafen überhaupt noch sinnvoll? Keine Ahnung. Mal gucken.

Zu Ibiza. War dort mit meiner Freundin Carmen. Unser Hotel war der Hammer. Total luxuriös. Gefiel mir. ^^ Hatten die lustigsten Sachen zusammen erlebt. Aber ich muss sagen, ein zweites mal muss ich da auch nicht hin. Ibiza an sich ist wunderschön. Der Strand, das Meer, die Leute, das Essen, ... Problem nur: Lina verabscheut jegliche Art von House, Techno oder Electromusik. Und das lief da leider nur. Der Ausgang war teuer. Ein Club kostete immer so um die 40-50 Euro. Die Stimmung war super, nur leider war für mich nach einer Stunde Ohrenvergewaltigung immer die Lust draussen. Bin aber trotzdem immer bis drei Uhr früh geblieben. Muss aber zugeben, bin nun total auf Hip Hop Entzug. Werde mir auf der Autofahrt nach Italien die volle Dröhnung Hip Hop geben. (Armer Nico). 
Achja, Sarah Conner inkl. Freund, Baby, Familie und Kegel waren auch noch mit mir im Flugzeug. Wurde dann aber vom Bodyguard zurecht gewiesen. Wollte ein Foto machen, wurde aber nicht erlaubt. -.- 

Ich würde euch gerne mehr erzählen (werde ich auch tun im nächsten Post), aber leider muss ich packen und mich evtl. doch noch in die Heia legen. Also... man liest sich in einer Woche mit tollen Ferienfotos und Ferienhighlighst. 

Vermisse euch jetzt schon. xoxo. 







Dazu muss man sagen. Wir fangen hier nicht erst an zu essen. Wir sind fertig. Das schmeckte so grauenhaft, dass wir fast keinen Bissen runter brachten. 






1 Kommentar:

  1. Ibiza ist toll!!!
    Und die Kopfhörer sind ja der hammer!

    LG aus Zürüch,
    Karin

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.