03.01.13

Kokos-Schokoladen-Törtchen



Zutaten für die Schälchen:
2 Eiweiss
1/2 Tasse Zucker
2 Tassen Kokosraspeln

Füllung:
3/4 Tasse Sahne
150 g Bitterschokolade, gehackt

Einfach das Eiweiss, den Zucker und die Kokosraspeln mischen und mit angefeuchteten Händen in Muffinförmchen geben, so dass sie den Boden und den Rand berühren und ein Schälchen bilden. 

Im Backofen bei 180 Grad ca 10 Minuten backen, bis die Schälchen goldbraun sind.

Abkühlen lassen und aus den Förmchen nehmen.

Für die Füllung die Sahne fast zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, die Schoki unterrühren bis sie sich aufgelöst hat und die Masse glatt ist. Die Füllung in die Kokostörtchenschalen geben und im Gefrierschrank 10 Minuten erstarren lassen. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.