06.06.14

Fingerfood zur Grillparty


Spiesse
Holz Schaschlikspiesse 
Specktranchen
Kleine Mozzarellakugeln
Rezenter Lieblings-Käse
(Tomaten, für die, die Gesundes gern haben) ,-D



Käse-Schinken Päckchen
Schinken
Majonäse
gekochtes Ei
Hüttenkäse
Pfeffer



Zubereitung
Ich denke die Spiesse sind ziemlich selbstredend. Man beachte einfach das Bild. Speck um Mozzarella gewickelt, Käse kleinschneiden und aufspiessen und noch die Tomätchen dazwischen (ich esse ja kein Gemüse).

Für die Päckchen einfach in einem Gefäss das gekochte Ei mit einer Gabel ganz klein zerdrücken und zermanschen ,-D. Dann Majonäse, Hüttenkäse und Pfeffer nach Geschmack selbst dazu dosieren und alles miteinander vermischen. In den Schinken wickeln und mit einem Zahnstocher zupacken. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.