22.12.16

CURRENTLY


Gefühlt: meinen Look in all pink! Normalerweise hasse ich so grelle Mädchenfarben, aber ich bin eben auch das Girl, dass sowohl high-class als auch Strasse ist (um es mal in den Worten von Max Herre zu formulieren) und deshalb habe ich mich sofort in diesen Look verliebt. Er ist nicht too much und irgendwie doch cool - nicht so "ooh so süss, ein Zuckerbonbon". We know what I mean. 
Geliebt: die Dekoration und die ganze Liebe im Detail beim Besuch des Zirkus Salto Natale. Das Zelt war über und über mit Karussellpferden, Weihnachtsbäumen, Lämpchen und Sternen geschmückt. Zudem war in der Mitte ein riesiger "Heissluftballon", der die Reise zum Mond darstellen sollte, augestellt. Einfach zauberhaft! Wer den Zirkus noch nicht besucht hat, sollte dies auf jeden Fall noch tun. 
Geschmiert: habe ich mir die Maske Catastrophe Cosmetic von Lush ins Gesicht. Sie verspricht einen Vitaminkick für sensible Haut und sie hat sich so toll angefühlt und so unheimlich gut gerochen. Das witzige war, nach nur 3 Einwirkungsminuten konnte ich mein Gesicht schon nicht mehr bewegen, weil die Maske so eingetrocknet war. Gratis-Botox-Feeling inklusive. 

Gespannt: Auf das neue Album von Tokio Hotel. Ja, ich war ein Fan erster Stunde und ich werde ihn auch bleiben bis die vier sich trennen sollten. Gerade kürzlich haben sie auf Instagram verkündet, dass der Vorverkauf des neuen Albums Dream Machine am 23.12.2016 startet. I'm so excited!!


Was gibt's bei euch so Neues?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.