07.01.17

KITCHEN // BUTTERKUCHEN (DEFTIG)

 
WARNUNG! Das Rezept hat es echt insich. Also wenn mein Vater schon sagt, dass er davon nicht mehr als ein Stück essen kann... dann muss das was heissen. Es ist echt heftig, aber saulecker.

Zutaten
Für 1 Tortenring von 22-24 cm ø

Butter für das Blech
250 g Mehl
1 Prise Salz
150 g Zucker
225 g Butter, in Stücke geschnitten
1 Ei, verquirlt
Milch zum Bestreichen
3 EL Mandelblättchen, nach Belieben

Sahne, geschlagen (wer mag) oder Vanilleeis
 
Zubereitung
Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei hineingiessen, rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten.

Teig in die ausgebutterte Form geben, mit nassen Händen flach drücken. Mit Milch bestreichen, nach Belieben mit einer Gabel Rillen ziehen. Oder mit Mandelblättchen bestreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen, auskühlen lassen. Zum Servieren in beliebig grosse Stücke schneiden und wer mag mit Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis ergänzen. 
 
 

 
 

 

1 Kommentar:

  1. Oh das Rezept hört sich echt lecker an! Deine Bilder machen auch gleich Lust auf mehr..muss ich nachbacken;)

    Liebe Grüße!
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.