15.05.12

In with a bullet. Out with love


In with a bullet. Out with love
Man kann tun und lassen, was man will. Sich treffen mit wem man möchte, über Themen sprechen, die einem auf der Zunge liegen, rücksichtslos die Welt erobern, seine Instinkte ausleben. Man kann tun und lassen, was man will, wenn man single ist.

Kompromisse, Rücksicht, Achtsamkeit und Feingefühl, die Sensibilisierung seiner eigenen Persönlichkeit und seines Tuns werden zu einem gewählten Begleiter, wenn man sich entscheidet in einer monogamen Beziehung zu leben. Jeder wichtige Entscheid benötigt die Kenntnisnahme des Partners. Dies kann anstrengend sein. Doch wenn man jemanden aufrichtig liebt, ist man bereit sich auf solche Sachen einzulassen und sich von seiner 17 jährigen rebellischen Art zu verabschieden. Ich habe diese Entscheidung vor nun gut 21 Monaten getroffen und bereue sie keinen Moment lang! Love you hon'.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.