06.06.13

DIY - Sexy nude heels!

Wow...Leute... vor gefühlten tausend Jahren habe ich dieses Projekt mal gestartet. Ich nenne das Datum jetzt mal nicht, weil es mir selbst zu peinlich ist. Ihr könnts ja hier nachgucken. Da habe ich mal mit dem ersten Schuh angefangen. Hatte dann aber so keine Nerven mehr für den zweiten, da das sone Fusselarbeit war. Und dann standen die Schuhe - sammt Bastelmaterial - fast Jahre (shame on me) in einer Ecke in meiner Wohnung rum. Nun hatte ich die Schnauze aber voll und hab das Projekt zu Ende gebracht. Ich würde ja stolz auf mich sein, aber ich finde die Tatsache, das ich so lange gebraucht habe mehr peinlich als lobenswert. =D

Lobenswert sind die Schuhe aber auf alle Fälle. Also ich LIEBE SIE!! Grund war, ich habe damals noch in der Lehre einen Schuh für CHF 300.- gesehen, der ungefähr so ausgesehen hat. Konnt ich mir bzw. wollt ich mir damals aber nicht leisten, also bin ich in einen Bastelladen und habe mir Super-Kleber und jeglichen Glitzerkram gekauft. Den Heel hatte ich bereits Monate zuvor aus Berlin mitgebracht. 

Ja.. nun kann ich sie endlich mal anziehen!!! Freude herrscht!!

Zur Erinnerung, so sah der Schuh mal aus.


















Kommentare:

  1. Die Schuhe sind echt Wahnsinn geworden. Es hat zwar wie du sagst lange gedauert, aber es heißt ja auch so schön- was lange währt, wird endlich gut! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow richtig geile Schuhe :)
    Selber gemacht ? :OOOOO

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.