30.07.13

Marzipan-pralinen in 5 Minuten

Glaubt ihr mir, dass es einen richtigen Gaumenschmauss für nur zwei Zutaten und fünf Minuten gibt? Dann zeig ich's euch. 


Zutaten:
Marzipan
Kakaopulver

wahlweise Nüsse oder Schokokugeln


Zubereitung:
Den Marzipan mundgerecht proportionieren und zu Kugeln formen. In Kakao wenden und fertig. 

Wer möchte kann als Kern noch eine Nuss (zum Beispiel Mandeln) oder eine Schokopraline (dann hat man selbstgemachte Mozartkugeln) verwenden. 








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Denk immer daran: Everyone you meet is fighting a battle your know nothing about. Be kind. Always.

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes zu löschen.