12.12.13

Joghurt-Hörnchen


Zutaten für ca 16 Hörnchen:
1 Würfel Hefe (42 g)
100 g lauwarmes Wasser
600 g Haushaltsmehl
300 ml Joghurt
1 Ei
4 EL Öl
1 TL Salz
Mohnsamen, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, what ever

Zubereitung:
Hefe mit etwas Zucker bestreuen und somit auflösen. Danach das lauwarme Wasser hinzufügen und umrühren. Mit den restlichen Zutaten (bis auf die Körner) zu einem glatten Teig verkneten. 

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. eine Stunde aufgehen lassen. 

Den Teig nochmals kurz durchkneten, halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei fingerdicken Kreisen ausrollen. 

Jede Teigplatte wie ein Torte in 8 Stücke teilen und von der breiten Seite her aufrollen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und noch einmal zugedeckt 5-10 Minuten gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und mit den gewünschten Samen/Kernen bestreuen. 

Auf der mittleren Schiene in den kalten Backofen geben und bei 220°C ca. 25-30 Minuten backen. 







Keine Kommentare: