08.08.16

LIDO DI JESOLO



Bubus

Vor zwei Wochen war ich vier Tage im warmen Süden. Eig. wollten wir erst ins Italien der Schweiz Campen gehen (Tessin), aber die Wetterprognosen hielten uns davon ab. Wir suchten also nach Campingplätzen am Gardasee IT und an anderen schönen Plätzen in Italien. Wir waren nur leider etwas spät dran. Am Freitag haben wir nach Buchungen für Samstag geguckt...natürlich war alles ausgebucht! -.-

Was ich so gar nicht wollte, waren Hotelferien und das damit zusammenhängende "mehr-Geld-ausgeben", da ich für die dreimonatige Amerikareise nächstes Jahr sparen möchte *räusper* muss!

Schlussendlich wurde es aber genau das. Eines der letzten Hotelzimmer, welches wir gefunden hatten und für unser Budget auch bezahlbar war, lag am Lido di Jesolo. Scheiss drauf. Wir hatten Sonne, wir hatten Meer, wir hatten nen Pool und wir hatten uns. Amen. 

Hier einige Eindrücke. 

Ps. Beim Joggen bei 36°C dem Meer entlang habe ich den Leuten nen schönen Bauchklatscher inklusive blutverschmiertem Körper geboten. #Kreislaufzusammenbruch #ichweissnichtsmehr











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.