03.01.17

NEW YEAR'S EVE


Hey Bubus

Wow, schon der 03.01.2017! Die letzten Tage sind so unglaublich schnell verflogen.. es war doch erst gerade noch Weihnachten! Das bedaure ich so an den letzten zwei Jahreswochen. Sie sind so toll, aber man hat viel zu wenig davon. Nun ist schon der dritte und wo ist der Zauber geblieben? Alle sind wieder in ihrem Alltagstrott angekommen, die Welt ist wieder grau und schwarz (und wenn wir Glück haben, schenkt uns Frau Holle noch n bisschen weiss dazu) und draussen stehen alle traurigen Weihnachtsbäume, die für zwei Wochen im Wohnzimmer-Stehen gefällt wurden. Versteht ihr ungefähr was ich meine? 

Naja, is wied is. Hier einige Bilder von meinem letzten und ersten Abend im Jahr 2016/2017. 

Ich war bei Freunden Zuhause und habe Fondue Chinoise gegessen, Tischbomben (ganze drei!) hochgehen lassen, mir im Spiel Activity die Seele aus dem Leib geschrieen und gelacht und mit Wasser angestossen (ich trink ja kein Alkohol, für all diejenigen, die mich noch nicht so kennen). 

Wie habt ihr so die Nacht der Nächte verbracht?


PS. Danke für eure Treue im letzten Jahr, obwohl es 3/4 davon ziemlich ruhig auf meinen Blog war. Dies hat sich aber wieder geändert. Ich hoffe, das habt ihr gemerkt. ,-D

Auf ein weiteres tolles Jahr zusammen!

Ich wünsche euch und euren Familien ganz viel Erfolg im Berufsleben, in der Liebe, im Sport oder wo auch immer und ganz viel Gesundheit (aus eigener Erfahrung weiss ich, dass dies eines der kostbarsten Dinge im Leben ist).

Ihr seid grossartig!
Eure Lina. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.