05.09.17

MY NEW HAIR COLOR WITH OLAPLEX BY STYLINGPOINT


Hey Bubus

Wie ihr hier nachlesen konntet, war ich mit meiner Haarfarbe, welche ich nach meinem ersten Frisörbesuch hatte, zu 90 % zufrieden. Sie gefiel mir und ich wäre auch ohne Probleme so rumgelaufen. Allerdings war es mir eine Spur zu kupfrig. Wunderschön, aber zu kupfrig. 

Haare noch etwas feucht, nach meinem ersten Frisörbesuch
Meine Coiffeuse, Haty, hat meinen Blogeintrag darüber gelesen (ihr könnt ihn hier nachlesen) und hat mich daraufhin direkt angeschrieben und mir angeboten, die Farbe kostenlos ändern zu lassen. Ich war völlig perplex, weil ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte, aber ich ging logischerweise auf das Angebot ein (hallo?!). Jedoch sagte ich ihr, dass ich sie das nicht für lau machen liesse. 

Ich bekam also nochmals einen Termin und mithilfe von Olaplex und einer neuen Farbe verliess ich das Studio mit nicht spürbaren Unterschied in der Haarstruktur, aber einer neuen, viel natürlicheren Farbe, welche mir absolut und diesmal zu 100 % gefällt. 

Meine Transformation mithilfe von zwei Frisörbesuchen
Danke Haty für deine Hilfe und deinen Einsatz!! I love you!

Macht mir doch einen gefallen und geht mit Balayage-Wünschen zu Haty ins Stylingpoint in St. Gallen. Sie ist einfach mit Abstand die Beste!

Final result



1 Kommentar:

  1. Wow, die Haarfarbe sieht wirklich super aus! Das Ergebnis ist sehr schön geworden. Sind gerade endlich mal wieder über deinen Blog gestolpert und freuen uns, deine neuesten Posts zu lesen.
    Hab einen schönen Sonntag! :)
    Elaine & Isabelle

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor Spam, Beleidigungen und Unpassendes ohne Vorwarnung zu löschen.

Ich bin kein Freund von gegenseitigem Folgen.